Der Reformpädagoge Friedrich Fröbel liegt mit dieser Erkenntnis ganz richtig, dies haben unsere Klassen 5b und 5c kurz vor den Sommerferien in einer Spielestunde in der Aula erfahren können. Viele interessante Spiele standen zur Auswahl und das gemeinsame Spiel hat auch der Klassengemeinschaft gutgetan. (SpBa)

„Die Quelle alles Guten liegt im Spiel.“