Unser freiwilliges Nachmittagsangebot ist als offenes und dynamisches Konzept aufgebaut, das sich aus drei Bausteinen zusammensetzt:

Baustein 1: Gemeinsames Mittagessen

Mit der Anmeldung Ihres Kindes zur Teilnahme am Ganztagsangebot erteilen Sie der Kreisverwaltung Bad Dürkheim die Einzugsermächtigung für die Kosten des Essens. Diese belaufen sich täglich auf 5,00 €. Die gesunde Mahlzeit stärkt für den weiteren Nachmittag!

Baustein 2: Angebot aus vielfältigen Arbeitsgemeinschaften

In diesen AGs, aus denen die Schülerinnen und Schüler frei wählen können, werden sportliche Aktivitäten, künstlerisches Gestalten, aber auch mathematische, sprachliche oder fachbezogene Schwerpunktsetzungen ermöglicht. Somit ist meist kein weiterer Nachhilfeunterricht außerhalb der Schulzeit notwendig. Außerdem wird durch das Angebot die Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz gestärkt.

Baustein 3: Offene Lernzeit (auch zur Erledigung von Hausaufgaben)

In der von Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule betreuten Lernzeit können die Jugendlichen lernen, üben und ihre Hausaufgaben anfertigen. Das eigenverantwortliche Arbeiten wird stets von unseren Lehrkräften unterstützt.

Auf Wunsch richten wir für die Schülerinnen oder Schüler auch einen „freien“ Nachmittag pro Woche ein. Die Teilnahme am Ganztagsangebot muss verbindlich für ein Schulhalbjahr angemeldet werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Ganztagskoordinator Herrn Sund (Konrektor): sund@carl-orff-realschule.de

ACHTUNG: Die Teilnahme am Ganztagsangebot gilt immer für ein GANZES SCHULJAHR! Eine nachträgliche An- oder Abmeldung ist nicht möglich!

Sollte zum nächsten Schuljahr keine Ganztagsbetreuung mehr gewünscht werden, muss diese bis zum im Schulkalender genannten Stichtag des auslaufenden Schuljahres aufgekündigt werden.

Bei der Anmeldung kann ein freier Nachmittag gewählt werden. Ein Wechsel dieses freien Tages ist nur zum Schulhalbjahr oder Schuljahresende möglich. Innerhalb eines Schulhalbjahres ist ein Wechsel, die Einrichtung oder Streichung eines freien Tages nur nach Kapazität und aufgrund wichtiger persönlicher Gründe möglich. Dies ist erst nach vorheriger persönlicher Absprache mit Herrn Sund möglich! Wählen Sie hierfür die Möglichkeit eines telefonischen Gespräches (via Sekratariat 06322 / 9519-0).

Klettertag der 5. Klassen
Bewegung kommt im Ganztag nicht zu kurz!
… auch nicht beim Fußball spielen!

Im Nachmittagsbereich werden im Schuljahr 2023-24 folgende Arbeitsgemeinschaften (13:30 – 15:00) angeboten:

MontagDienstagMittwochDonnerstag
Medien-AG (Herr Nehls) Volleyball
(Herr Pelegri)
Foto und Video
(Frau Dilg)
Yoga
(Frau Dilg)
Natur-AG
(Frau Berensdorff-Müller)
Werken
(Herr Peter)
Brettspiele
(Herr Holz)
Bläser-AG
(Frau Schmachtenberg)
Fit in Deutsch
(Herr Hoffmann)
Mathematik-Förderung für Ganztagsschüler
(Frau Pöllmann)
Basketball und Bewegung
(Herr Regenauer und Herr Schilling)
Rampenfieber
(Frau Flach)
6k United
(Frau Melzer und Herr Sebastian)
Fußball (Herr Scherer)Mathematik-Förderung für Halbtagsschüler
(Frau Pöllmann)
Technik-AG
(Herr Peter)
Experimente-AG
(Herr Nehls)